10 Gründe, die für einen Auslandsjob sprechen

Einen Job im Ausland zu finden ist großartig, man lernt neue Erfahrungen, Menschen und Kulturen kennen, was nie passiert wäre, wenn man zu Hause geblieben wäre und interessanterweise ist es mit ziemlicher Sicherheit einfacher, einen Job im Ausland zu finden, als man denkt! Schauen wir uns 10 Gründe an, warum es fantastisch ist, einen Job im Ausland zu finden! Egal ob es darum geht, sich selber interessanter zu machen, enge Beziehungen im Ausland aufzubauen oder auch langfristige Vorteile für dein Gehirn und deine Karriere zu erzielen. Achte auf die Infografik, wie du in nur 7 Schritten einen Job im Ausland findest!

 

  1. Reise dich selber interessant

Seien wir ehrlich, Leute, die Spaß an Orten hatten, an denen wir noch nie waren, sind einfach cool. Nehmen wir an, du sitzt 50 Wochen im Jahr zwischen 9 und 5 Uhr im Büro fest, während andere Leute durch Wälder wandern, im Meer schwimmen, auf einem Berg campen oder in den besten Clubs des Landes feiern gehen. Das macht uns alle schon etwas neidisch, oder? Das heißt nicht, dass das Leben das eine oder das andere sein muss, da es durchaus möglich ist, diese erstaunlichen Erfahrungen zu machen und gleichzeitig einen ganz normalen Job zu haben. Es ist nur so, dass wenn du am selben Ort bleibst (es sei denn, du bist eine dieser glücklichen Personen, die an einem perfekten Ort der Welt geboren wurde), du niemals die Gelegenheit haben wirst, die Vielfalt der Welt zu erleben!

 

  1. Einen Job im Ausland zu finden, hat seine Schwierigkeiten: Es zwingt dich dazu, deine Komfortzone zu verlassen

Eine Arbeit im Ausland zu finden, ist aus mehreren Gründen weitaus schwieriger als zu Hause: Sprachbarrieren, mangelnde Kontakte, das Bewusstsein für offene Stellen und selbst das Wissen, welche Unternehmen in der Region tätig sind, können die Arbeitssuche millionenfach erschweren.

Um dieses Problem zu umgehen, musst du dich bei einer Jobbörse wie Europe Language Jobs registrieren, diese erledigt den größten Teil der Arbeit für dich und sammelt alle Informationen zu Stellenangeboten in Ländern und Städten in ganz Europa, sodass du schnell und einfach an einem Ort nach offenen Stellen in deinem gewählten Bereich und Reiseziel suchen kannst!

Das Verlassen deiner Komfortzone kann in Form einer Änderung deiner Routine eintreten und kann einen großen Schock für dein allgemeines System darstellen, da einige Anpassungen erforderlich sind. Dies kann dir jedoch auf verschiedene Arten helfen und zwingt dich dazu, eine neue Routine festzulegen oder neue Aktivitäten darin aufzunehmen, vielleicht solche, die dir Spaß machen und die du zu Hause noch nicht erlebt hast, wie z.B. ...

Nehmen wir an, du willst vor der Arbeit 5km durch den Park laufen, aber jetzt wohnst du in Barcelona und es ist einfach schwierig, eine Strecke zu finden, die länger als 5 Meter und auch laufbar ist. Also, was machst du? Hörst du einfach auf?

Nein! Du passt dich an! Du kannst immer Alternativen finden, etwas was du z.B. in Barcelona tun könntest, was du in England nicht machen kannst (es sei denn, du bist ein bisschen verrückt), ist morgens im Meer zu schwimmen! Es ist erfrischend, gut für die Gesundheit und besser für die Gelenke als das Laufen und außerdem ist es auch kostenlos, vor oder nach der Arbeit am Strand zu entspannen – also, kein schlechter Start in den Tag, oder?

 

  1. Neue Erfahrungen im Ausland

Das Leben ist begrenzt, also nutze deine Zeit, um so viel wie möglich von der Welt zu sehen und zu erleben. Das Aufwachsen und Leben am selben Ort hat seine Vorteile: Es ist komfortabel, du hast eine Art Sicherheitsdecke, die dich wärmt und aus Familie und Freunden besteht, du weißt, wo alles ist und du tolle Dinge erleben kannst und niemand stört dich in deiner heißgeliebten Routine. Für viele Menschen kann diese Routine oder Lebensweise jedoch auch mehr negativ als positiv sein.

Für uns hier bei Europe Language Jobs, wäre es einfach zu langweilig, immer am selben Ort zu leben. Die ersten Tage und Wochen an einem neuen Ort sind etwas überwältigend, da du normalerweise ohne Freunde und Familie bist und es ist auch schwierig, nicht zu wissen, wo die guten Läden sind und wo man sein Essen für den nächsten Tag herbekommt.

Die Schwierigkeiten, an einen neuen Ort zu ziehen, werden von den Vorteilen, allen Orten, Aktivitäten und Menschen und auch LEBENSMITTELN, die den anfänglichen Kampf wert sind, allerdings schwer überwogen!

  1. Arbeiten im Ausland: ein einfacher Weg, um deine Beschäftigungsfähigkeit zu steigern

Für viele Personalchefs ist es ein guter Indikator für einige Dinge, über die wir bereits gesprochen haben und für einige Aspekte, über die wir noch sprechen werden, einen Kandidaten zu finden, der über Erfahrung im Leben und Arbeiten im Ausland verfügt:

  • Anpassungsfähigkeit
  • Mut, kalkulierte Risiken einzugehen
  • Hat wahrscheinlich Erfahrung im Umgang mit verschiedenen Menschen und Kulturen
  • Spricht eine zweite Sprache, die für uns nützlich wäre
  • Könnte ein Netzwerk von Kontakten in einer Stadt oder einem Land haben, von dem wir profitieren könnten

 

  1. Höher bezahlte Jobs im Ausland

Vielleicht möchtest du Englischlehrer werden, in Großbritannien kannst du mit Erfahrung im Durchschnitt rund 26.000 verdienen, dies gilt natürlich für eine normale 40-Stunden-Woche und für unzählige unbezahlte Stunden zu Hause. In Spanien hingegen, wo du ungefähr 20 Euro pro Stunde verdienst und bequem in einer 20-Stunden-Woche mit nur wenig Stunden planen und leben und gleichzeitig viel Freizeit genießen kannst, sieht es schon gleich ganz anders aus. Es ist einfach sinnvoll, dorthin zu gehen, wo du geschätzt wirst, oder? Richtig!

Für manche Menschen ist es großartig, bestimmte Jobs wie das Unterrichten auszuüben und in manchen Ländern werden diese Berufe auch besser bezahlt, aber in anderen Ländern, wie z.B. in Spanien und Griechenland sind die Gehälter außerhalb des Unterrichtens und im Vergleich zu Deutschland relativ niedrig. Es ist wichtig, daran zu denken, aber auch wenn dies der Fall ist, sollten Menschen aus bessergestellten Ländern trotzdem den Schritt in ein anderes Land wagen. Die Redewendung „Geld ist nicht alles“ trifft mehr zu, also so manche Menschen vielleicht denken würden.

Deutsch-, Niederländisch- und Nordischsprachige haben bereits gute Gehälter, also warum sollten sie ins Ausland ziehen?

Viele Menschen vergessen, dass der einzige Grund, warum wir versuchen Geld zu verdienen und zu sparen, darin besteht, dass wir damit unser Leben genießen, unterhaltsame Dinge unternehmen, in einem schönen Haus und eine großartige Lebensqualität haben können. Die Lebensqualität in Reykjavik, Island ist z.B. bekanntermaßen höher als in London (wirf einen Blick auf die Umfrage der Europäischen Kommission, um die 10 glücklichsten Städte in Europa zu ermitteln, wenn du uns nicht glaubst). Wo ist deiner Meinung nach das Gehalt höher? London. Aber welcher Ort steht auf der Liste an dritter Stelle? Reykjavik. (London hat es nicht einmal auf die Liste geschafft).

Am Beispiel Dänemarks und auch durch das Sprechen mit vielen dänischen Expats und Experten, konnten wir herausfinden, dass es wirklich genau so ist. Das Leben kann für Einheimische und Expats ein wenig langweilig sein und viele Expats, mit denen wir gesprochen haben, fühlten sich ein wenig wie Außenseiter, auch nachdem sie jahrelang in Dänemark gelebt und gearbeitet haben und sogar fließend Dänisch sprechen.

Die Gründe, Dänemark zu verlassen und ins Ausland zu ziehen, waren daher auch sehr interessant und wir haben eine kurze Liste zusammengestellt:

  • Wetter
  • Lebensqualität (Aktivitäten, Veranstaltungen, Bars, usw.)
  • Entdecken einer neuen Kultur
  • Ein Abenteuer erleben
  • Eine neue Herausforderung antreten
  • Eine offenere Gesellschaft finden (einfacher Freunde finden)
  • Stellenangebote in Dänemark sind derzeit auch nicht besonders gut und daher gibt es eine größere Auswahl an Arbeitsmöglichkeiten im Ausland
  • Bessere medizinische Versorgung

Wie gesagt, für Deutsch-, Niederländisch- oder Nordischsprachige bzw. Dänischsprachige können die Gründe, ins Ausland zu ziehen, über die finanziellen Gründe hinausgehen und sich auf die Lebensqualität konzentrieren, sodass sie dem Ganzen einen Schritt voraus sind! Da Deutsch, Niederländisch und Nordische Sprachen in ganz Europa stark gefragt sind, können diese Menschen auch sehr einfach im Ausland ein höheres Gehalt aushandeln. Sei also schnell, denn die Nachfrage nach Menschen, die diese Sprache beherrschen, überwiegt bei weitem das Angebot. Profitiere also davon und besorge dir schenellstmöglich einen Job im Ausland, bevor alle offenen Stellen besetzt sind!

 

  1. Lerne neue Leute kennen und knüpfe starke und dauerhafte Beziehungen

Im Ausland passiert es oft, dass du Leute findest, mit denen du gut zurechtkommst, jedoch ohne eine wirkliche Verbindung auf einer tieferen Basis herzustellen. Es macht Spaß sich gemeinsam zu betrinken oder andere Dinge zu erleben, aber eben nicht mehr und nicht weniger.

Es bleibt eine viel kleinere, aber lustigere Gruppe übrig, wenn man all diese Menschen wirklich einmal aussortiert. Genau das, passiert tatsächlich sehr vielen Auswanderern. Nach dem ersten Monat, gehen viele Leute wieder getrennte Wege und Gruppen werden kleiner und kleiner, aber genau dadurch entstehen sehr enge und tiefergehende Beziehungen. Ein paar gute Freunde zu haben, um Filme zu schauen, zu campen, Abend zu essen oder einfach nur um sich zu treffen und über irgendetwas zu reden, ist viel lohnender, als 20 Leute, mit denen man feiern geht (auch, wenn das natürlich auch großartig ist).

Es kann schwierig sein, Freunde fürs Leben zu finden, obwohl ihr in verschiedenen Ländern und Kontinenten lebt, aber es lohnt sich sich gemeinsam zu begleiten und zu unterstützen während des Auslandaufenthaltes. Es hat auch sicherlich etwas mit der Abwesenheit von Freunden und Familie zu tun, denn die Menschen werden oft offener für engere Beziehungen, sobald sie im Ausland sind. Also, lerne zu schätzen, was du an deinen Freunden im Ausland hast, auch wenn es vielleicht nur von kurzer Dauer ist.

 

  1. Fürs Reisen bezahlt werden

Wenn du 5 Minuten (eigentlich, nur 5 Sekunden) auf Instagram verbringst, dann kannst du sehen, dass sich fast jeder als Reisender mit einer Kamera darstellt. Die Leute wollen reisen, scheinen aber nicht zu wissen, wie sie es machen sollen oder auch einen Job im Ausland zu finden ist schwierig für die meisten von uns, obwohl es so viel einfacher ist, als du wahrscheinlich denkst. Einen Job im Ausland zu finden kann so einfach sein, denn nachdem du dein Reiseziel ausgewählt und dich bei Europe Language Jobs registriert hast, hast du bereits zwei riesige Schritte nach vorne gemacht, um schon bald fürs Reisen bezahlt zu werden.

Du möchtest ein Jahr in Berlin verbringen? Cool, jetzt willst du vielleicht eimal Madrid ausprobieren und dein Spanisch perfektionieren? Dann los! Oh, jetzt eventuell noch eine kurze Zeit in Prag verbringen? Nichts, absolut gar nichts hindert dich daran ... wirklich, nichts und es ist so viel einfacher als du denkst.

 

  1. Baue ein nützliches und professionelles Netzwerk auf

Die Erweiterung deines Freundesnetzwerkes ist nicht der einzige soziale Vorteil der Arbeit im Ausland. Die Erweiterung deines beruflichen Netzwerks ist eine großartige Möglichkeit, sich in die Berufswelt hineinzubegeben und Kontakte zu knüpfen, die du möglicherweise in Zukunft nutzen kannst, wie z.B. wenn du eine Empfehlung zu einer offenen Stelle benötigst oder auch selbst eine gibst, für jemanden, der deiner Meinung nach zu einer offenen Stelle passt.

Es ist ein bisschen enttäuschend, aber leider gehen Jobs nicht immer an die Leute, die am passendsten sind, sondern oftmals geht es um Kontakte und wer die besten hat. Es ist kein bisschen fair, aber man sollte sich trotzdem bemühen und ebenfalls Kontakte knüpfen, damit man irgendwann auf der anderen Seite ankommt und beweisen kann, dass man einen großartigen Job macht.

 

  1. Lerne mit verschiedenen Arten von Menschen umzugehen

Wenn du verschiedene Arten von Menschen triffst, lernst du, mit verschiedenen Persönlichkeiten umzugehen. Kulturelle Unterschiede, vor allem in der Art und Weise, in der wir aufgewachsen sind und die wir bisher nur so kannten, werden manchmal durch neue Kontakte in Frage gestellt und dies kann durchaus schockierend sein. Wenn du über genug Erfahrung und Wissen verfügst, wie du mit diesen unterschiedlichen Situationen und Menschen umgehen kannst, dann bist du in einer großartigen Position und wirst auch eher für eine Beförderung in Frage kommen.

 

  1. Lerne eine neue Sprache

Das Erlernen einer zweiten Sprache ist herausfordernd und macht Spaß und gleichzeitig fühlt es sich großartig an, sobald man den Dreh raus hat und es gibt mehr als genug Vorteile, warum Sprachenlernen eine tolle Art zur eigenen Weiterbildung ist:

  • Höheres Gehalt: Fähigkeiten, Erfahrungen und Sprachen machen dich extrem wertvoll!
  • Verbesserte analytische Fähigkeiten
  • Einfacheres Reisen, denn auch wenn in vielen Ländern Englisch gesprochen wird, gibt es auch genug, wo dies nicht der Fall ist
  • Erweiterte Sicht auf die Welt und andere Kulturen

 

So findest du einen Job im Ausland

Jetzt, da wir wissen, warum es fantastisch ist, einen Job im Ausland zu finden, kannst du sofort loslegen!

Wir hoffen, dass dieser Artikel dir geholfen hat, deine Sorgen und Zweifel über die Arbeitssuche im Ausland zu verringern und wir sind der festen Überzeugung, dass die Vorteile für Beziehungen, deine Karriere, deine langfristige Gesundheit und alles andere, was mit der Arbeit einhergeht, es zu 100% wert sind.

Wir haben dir nun mitgeteilt, wie alles funktioniert und was die Vorteile sind. Jetzt bist du an der Reihe herauszufinden, wie du am Besten an einen Job im Ausland kommst!

Jul 29, 2019 by Katie

jobs in Europe

multilinguals community

hundreds of companies actively publishing

top european destination

By creating an account you agree to our Terms & Conditions

So viele tolle Gründe ins Ausland zu gehen!

posted 3 months ago by Jamie


Amazing reasons.

posted 3 months ago by Ahmed



TOP 9 CHEAPEST PLACES TO LIVE & TRAVEL IN EUROPE IN 2019

Are you thinking about where to go on your next adventure but want to do it without spending thousands? Check out our 9 recommendations for cool places you can travel to!

Read this post

6 AMAZING LANGUAGE FACTS ON INTERNATIONAL MOTHER LANGUAGE DAY

We found 6 amazing language facts to celebrate International Mother Language Day on February 21st. Some you will never have guessed!

Read this post

×

LOOKING FOR A JOB?

Do you speak more than one language?

Register
Our clients
ABInbev
EA
CocaCola
American Express
Amazon
Western Union